cloud.log Datenlogger

Screenshot 2021-09-15 131223

Im Bereich cloud.log können Sie Ihre Anlagen mit einem cloud.log von ampere.cloud verknüpfen. 

A - Diese Tabelle listet Ihre vorhandenen Datenlogger und weitere Informationen auf

  1. Name - Der Name Ihres Datenloggers. Diesen können Sie selbst festlegen. Häufig wird dort der Name der Anlage hinterlegt.
  2. Einrichtungsschlüssel - diesen Schlüssel sollten Sie für die Installation Ihres cloud.log mitnehmen, da Sie diesen vor Ort eingeben müssen (siehe cloud.log Handbuch). Der cloud.log wird diesen Einrichtungsschlüssel verwenden, um die Anlage vor Ort mit dem digitalen Zwilling zu verknüpfen.
  3. Verknüpfte Anlage - Zeigt den Datenlogger der verknüpften Anlage an
  4. Letzter Kontakt - Zeigt an, wann der Datenlogger zuletzt mit der Plattform in Kontakt war.

B - Hiermit können Sie einen neuen cloud.log bzw. einen Einrichtungsschlüssel für Ihre Anlagen erstellen.