Fremde Datenlogger

Screenshot 2021-09-15 133030

Selbstverständlich können in cloud.vision auch fremde Datenlogger (via FTP Push) eingebunden werden. 

 

⚠ ACHTUNG

Beachten Sie bitte, dass ein Teil der cloud.vision Funktionalität (unter anderem die Direktvermarktung und Blindleistungssteuerung) nur in Kombination mit cloud.log konfigurierbar ist. Bei Fremdloggern müssen Sie diese Einstellungen am Gerät vor Ort durchführen.

 

A - In diesem Bereich sind Ihre Fremdlogger gelistet.

  1. Name - Der Name des Fremdloggers, welcher frei wählbar ist.
  2. Verknüpfte Anlage - Die mit dem Fremdlogger verknüpfte Anlage.
  3. Letzter Kontakt - Der letzte Kontakt des Fremdloggers.
  4. FTP-Benutzername - Der Benutzername, welcher im Fremdlogger für den FTP-Push einzugeben ist.
  5. FTP-Passwort 
  6. FTP-Server 
  7. FTP-Port

B - Hierüber können Sie einen neuen Fremdlogger anlegen. Folgende Modelle sind sofort kompatibel, falls Sie ein weiteres Modell benötigen, kontaktieren Sie uns gerne:

  1. SolarLog (FTP Push)
  2. SMA WebBox (FTP Push)
  3. SMA ClusterController (FTP Push)
  4. Skytron (FTP Push)
  5. Fronius Datamanager (FTP Push)
  6. Huawei Smartlogger (FTP Push)
  7. MeteoControl blue'log (FTP Push)
  8. MeteoControl web'log (HTTP, mit Support Kontakt aufnehmen)
  9. SolarEdge (Schnittstelle, mit Support Kontakt aufnehmen)